Skip to main content

Über uns

Der Schaideringerhof ist ein Familienbetrieb seit vielen Generationen.

Anno 1140 erstmals urkundlich erwähnt als Ridwin zu Scheitrain seinen Zehnten in Rosenheim ablieferte, ist er immer wieder von Generation zu Generation weitergegeben worden.

Heute wird er von Josef und Barbara Ruhsamer mit der Tochter Brigitte und Ihrem Mann Andreas Berger seit 2010 nach den Biorichtlinien des Naturlandverbandes bewirtschaftet.

Vermietung hat auf dem Schaideringerhof eine lange Tradition. In den 1950er Jahren war die Sommerfrische bereits ein zusätzliches Einkommen für den Hof. Dabei wurden alle freien Zimmer an die Gäste vermietet. Drei Ferienwohnungen sollten dann ab 1995 das zweite Standbein des Hofes sichern. Seitdem wird mit viel Engagement und Spaß im Umgang mit den Gästen der Schaideringerhof als aktiver Bauernhof mit Vermietung betrieben.

Genießen Sie gesunde Wärme und Wohlbefinden in unserer Hofsauna.

Für Entspannung und innere Ruhe sorgt unser Whirlpool.

Die Nutzung von Sauna und Pool ist nicht im Preis inbegriffen.